05.05.2021

Brief an alle Mitglieder*innen

                                                                                                                                                                    Kreuzau, 05.05.2021
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Vereinsmitglieder,

mit unserem Brief vom 23. Januar dieses Jahres haben wir bereits, zuversichtlich wie wir damals waren, unsere Mitgliederversammlung für Juni angekündigt. Leider ist die Einhaltung dieses Termins aus Gründen des Gesundheitsschutzes nicht möglich.
Es gibt allerdings schon einen neuen Termin im Herbst.
Wir hoffen sehr, am 28.10. 2021 in der Festhalle Kreuzau unsere Mitgliederhauptversammlung durchführen zu können.

Wir haben in dem genannten Brief die Idee des Vorstandes angekündigt, die Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2021 auszusetzen, da aufgrund der Corona-Pandemie kein attraktives Programm durchgeführt werden kann.
Durch ein Schreiben des Bundesfinanzministeriums wurde uns bekannt, dass ein Verzicht auf Mitgliedsbeiträge nicht möglich ist und wir als Verein unsere Gemeinnützigkeit verlieren würden, wenn wir die Mitgliedsbeiträge nicht einziehen würden.
Dies tut uns natürlich leid, aber da wir unseren Status der Gemeinnützigkeit in keinem Fall gefährden wollen, werden in absehbarer Zeit von unserem Schatzmeister die fälligen Mitgliedsbeiträge eingezogen.

Aufmerksam machen möchten wir Sie auf einen Artikel, der im Mai anlässlich des 25-jährigen Jubiläums unserer Partnerschaft im Amtsblatt erscheinen wird und auf ein Boule-Turnier, das wir anlässlich dieses Jubiläums im Spätsommer organisieren möchten.

Auch soll ein Projekt nicht unerwähnt bleiben, das sich in den letzten Monaten aufgrund der besonderen Situation der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Kontaktbeschränkungen entwickelt hat. Es wurden inzwischen mehr als 13 neue Brieffreundschaften (E-Mail-Kontakte) zwischen Jugendlichen aus Plancoët und Kreuzau vermittelt. Begleitet wird dieses Projekt auf deutscher Seite von Robert Braun, der in den letzten Jahren federführend den Jugendaustausch organisiert hat und auf französischer Seite von Anne Fanouillère, der Vorsitzenden des Comitee de Jumelage in Plancoët.

Vorausgesetzt, ein gemeinsames Singen ist wieder erlaubt, ist ebenfalls ein weiterer Chanson-Workshop mit Fabienne Carlier für November 2021 angedacht. Dieser ist im letzten Jahr zwei Mal mit großem Erfolg und Freude durchgeführt worden.

In diesem Sinne bleiben wir zuversichtlich und hoffen sehr, dass diese für uns alle außergewöhnliche Zeit bald ein Ende haben wird, und wir wieder unsere freundschaftlichen Kontakte nach Plancoët pflegen können.


Mit freundlichen Grüßen

Linde Hanek
für den Vorstand des Partnerschaftskomitees Kreuzau/Plancoët e. V.


25.01.2021

Brief an alle Mitglieder*innen

 Kreuzau, 23.01.2021

 
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Vereinsmitglieder,

vor einem Jahr liefen die Planungen für den Besuch der französischen Freunde aus unser Partnerstadt Plancoët auf Hochtouren. Gerne erinnern wir uns an die Karnevalstage 2020, als wir gemeinsam mit unseren Freunden die „jecken“ Tage mit einem bunten karnevalistisch
en und kulturellen Programm verbringen durften. Als Cowboy und Indianer verkleidet, unter dem Motto “Besuch aus dem Bretonischen Wilden Westen“, zogen wir mit ihnen an Rosenmontag durch die Straßen von Kreuzau.

Leider war das unsere letzte gemeinsame Aktion in unserer aktiven Partnerschaft. Der für den Sommer 2020 geplante Jugendaustausch, der Französisch-Sprachkurs von Renate Braks, und unser Stand auf dem Ortsfest Kreuzau fielen der Pandemie zum Opfer. Auch in diesem Jahr wird der Jugendaustausch wegen der unsicheren Corona-Situation leider nicht stattfinden können.

Da wir Ihnen aufgrund der Corona-Pandemie zurzeit kein attraktives Programm bieten können, hat der Vorstand den Vorschlag, für 2021 den Mitgliedsbeitrag auszusetzen und diesen nicht einzuziehen. Das wird bei der nächsten Mitgliederversammlung, voraussichtlich im Juni dieses Jahres, zur Abstimmung gebracht.

Trotzdem bleiben wir optimistisch und planen in den Herbstferien 2021, sollte die Corona-Lage es uns erlauben, eine Fahrt nach Plancoët, um das 25-jährige Jubiläum der Partnerschaft zu feiern.

In dieser außergewöhnlichen Zeit wünschen wir Ihnen alles Gute, und bleiben Sie gesund und zuversichtlich.


Mit freundlichen Grüßen

Dr. Trudi Wintz
und der Vorstand des Partnerschaftskomitees Kreuzau/Plancoët e.V.