25.01.2021

Brief an alle Mitglieder*innen

 Kreuzau, 23.01.2021

 
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Vereinsmitglieder,

vor einem Jahr liefen die Planungen für den Besuch der französischen Freunde aus unser Partnerstadt Plancoët auf Hochtouren. Gerne erinnern wir uns an die Karnevalstage 2020, als wir gemeinsam mit unseren Freunden die „jecken“ Tage mit einem bunten karnevalistischen und kulturellen Programm verbringen durften. Als Cowboy und Indianer verkleidet, unter dem Motto “Besuch aus dem Bretonischen Wilden Westen“, zogen wir mit ihnen an Rosenmontag durch die Straßen von Kreuzau.

Leider war das unsere letzte gemeinsame Aktion in unserer aktiven Partnerschaft. Der für den Sommer 2020 geplante Jugendaustausch, der Französisch-Sprachkurs von Renate Braks, und unser Stand auf dem Ortsfest Kreuzau fielen der Pandemie zum Opfer. Auch in diesem Jahr wird der Jugendaustausch wegen der unsicheren Corona-Situation leider nicht stattfinden können.

Da wir Ihnen aufgrund der Corona-Pandemie zurzeit kein attraktives Programm bieten können, hat der Vorstand den Vorschlag, für 2021 den Mitgliedsbeitrag auszusetzen und diesen nicht einzuziehen. Das wird bei der nächsten Mitgliederversammlung, voraussichtlich im Juni dieses Jahres, zur Abstimmung gebracht.

Trotzdem bleiben wir optimistisch und planen in den Herbstferien 2021, sollte die Corona-Lage es uns erlauben, eine Fahrt nach Plancoët, um das 25-jährige Jubiläum der Partnerschaft zu feiern.

In dieser außergewöhnlichen Zeit wünschen wir Ihnen alles Gute, und bleiben Sie gesund und zuversichtlich.


Mit freundlichen Grüßen

Dr. Trudi Wintz
und der Vorstand des Partnerschaftskomitees Kreuzau/Plancoët e.V.