12.09.2016: Erlebnisreiche Jubiläumsfesttage in Kreuzau   vom 2.-5.9.2016

Anläßlich des 20 jährigen Jubiläums unserer Partnerschaft besuchen uns vom 02.09.2016 bis zum 05.09.2016 ca. 100 französische Gäste aus Pancoët. Neben Bürgermeister Patrick Barraux und seiner Lebensgefährtin reisten eine Delegation der Gemeindeverwaltung von Plancoët, der Chor "Arc-en-Ciel", eine breteonische Tanzgruppe, 2 Bands mit jungen Musikern und ihren Lehrern und weitere Gäste an.

 

Am Freitag Abend wurde die Gäste aus der Bretagne mit einem Abendessen in der Mensa des Schulzentrums Kreuzau begrüßt.

 

Samstag Vormittag bis Nachmittag stand ein Besuch von Düren mit Stadtführung und Marktbesuch oder eine Wanderung nach Obermaubach auf dem Programm. Am Samsatg Abend war dann der große Festkommers mit einem bunten deutsch-französischen Programm

 

 

 

 Lesen Sie im Download die Presseberichte aus der Dürener Zeitung.

Downloads:

Download
Duerener_Zeitung_7.9.16.16-004.jpg
JPG Bild 873.4 KB
Download
Duerener_Zeitung_7.9.16.16-005.jpg
JPG Bild 556.1 KB

29.07.2016: Einladung zum Festkommers am 03.09.2016 in der Festhalle Kreuzau

Im Download finden Sie die Einladung der Gemeinde Kreuzau zum Festkommers am 03.09.2016, wo Sie ein buntes deutsch-französisches Programm erwarten wird.

Der Eintritt zum Festkommers ist frei, aber bitte vergessen Sie nicht, sich bei der Gemeinde Kreuzau ( Yvonne Cremer, Tel.: 02422-507409 oder y.cremer@kreuzau.de ) dafür anzumelden.

Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen.

Downloads:

Download
Einladung_der_Vereine_fuer_Festkommers.p
Adobe Acrobat Dokument 26.2 KB

28.07.2016: Feierlichkeiten zum Partnerschaftsjubiläum in Kreuzau

Vom 02.09. bis zum 05.09.2016 finden die Feierlichkeiten zum 20-jährigen Partnerschaftsjubiläum in Kreuzau statt, zu dem wir über 90 französische Gäste erwarten, um diese Tage gemeinsam zu verbringen.

Im Download finden Sie unser Programm.

Downloads:

Download
Programm_in_Kreuzau_Festwochenende_2016.
Adobe Acrobat Dokument 92.5 KB

26.07.2016: Feierlichkeiten zum Partnerschaftsjubiläum in Plancoët

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Download finden Sie den Pressebericht über die Feierlichkeiten zum Partnerschaftsjubiläum in Plancoët zu dem 92 Kreuzauer nach Plancoët gereist sind, um 4 Tage gemeinsam mit den französischen Freunden das Jubiläum zu feiern, die Gegend zu erkunden, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu vertiefen. Alle Teinehmer erlebten unvergeßlich schöne und erlebnisreiche Tage in der Bretagne.

Downloads:

Download
20_Jahre_Partnerschaft_Kreuzau-Presseart
Adobe Acrobat Dokument 36.9 KB
Download
Chorkonzert_in_Plancot.JPG
JPG Bild 3.8 MB
Download
BM_P._Barraux_und_BM_I._Esser_pflanzen_d
JPG Bild 2.7 MB
Download
Empfang_im_Salle_Kreuzau.JPG
JPG Bild 1.8 MB
Download
Gruppenbild in Plancoet.JPG
JPG Bild 1.1 MB

Protokoll der Mitgliederversammlung vom26.03.2016

Datum, Uhrzeit, Ort:
26.03.2016, 20.00h, Bürgerhaus Kreuzau
Anwesende Vorstandsmitglieder:
Dr. Trudi Wintz, 1. Vorsitzende
Katrin Steven, 2. Vorsitzende
Beate Erkner, Geschäftsführerin
Walter Stolz, Schatzmeister
Beisitzerinnen:
Uschi Bank
Gabi Hamacher- Pizek
Silke Hammerath
Linde Hanek
Protollführerin: Katrin Steven
(Nachfolgend: PK > Partnerschaftskomitee)

1. Begrüßung
Frau Dr.Trudi Wintz begrüßte die anwesenden Mitglieder.

2. Tätigkeitsbericht des Vorstandes
- Aktivitäten im Jahr 2015
Zu Karneval besuchte eine Gruppe von 55 Franzosen aus Plancoët die Gemeinde Kreuzau.
Ihre Ankunft wurde freitags abends mit einem Empfang im Bürgerhaus gefeiert. Es wurde samstags eine Fahrt mit Stadtführung nach Bad Münstereifel angeboten. Am Abend stand dann der Besuch des Prinzenballs in der Festhalle Kreuzau auf dem Programm, den die Franzosen in ihren bunten Kostümen unter dem Motto: „Discogirls und -boys“ besuchten. Der Sonntag stand zur freien Verfügung. Viele französische Gäste besuchten in Nideggen den Karnevalszug und feierten anschließend in der „Alten Post“ in Kreuzau. Am Montag nahmen die Gäste als Fußgruppe am Kreuzauer Rosenmontagszug teil. Der Ausklang fand im Bürgerhaus statt. Die Gruppe wurde dienstagmorgens verabschiedet.

Im Sommer 2015 wurde wieder ein Jugendaustausch angeboten. Er wurde von Silke Silke Silke Silke Hammerath und Katrin Steven organisiert und durchgeführt.
Silke Hammerath berichtete über die Aktivitäten. Es nahmen 17 Teilnehmer/innen aus  Kreuzau teil. Ein Kennenlerntag fand in Großhau statt. Silke Hammerath dankte Rita Odenthal und Thomas Jannes für ihren spontanen Einsatz in Großhau, der auf Grund einer unvorhergesehenen Programmänderung notwendig geworden war. Uschi Bank leitete einen Ausflug zum Geysir nach Andernach. Es wurde eine Kanutour auf dem Heimbacher Stausee vom Kanuclub Boich/Thum veranstaltet sowie eine Wanderung im Nationalpark Eifel mit Maria Hinz. Weiter organisierte Gabi Hamacher-Pizek einen Ausflug in den Kölner Zoo. Einen Tag verbrachte die Gruppe im Bubenheimer Spieleland.
In Frankreich wurden ebenso viele Aktivitäten angeboten. Darunter ein Besuch im Kletterwald, Kajak fahren, Aktivitäten am Strand, ein Museumsbesuch, Besuch des Feuerwerks in Plancoët anlässlich des Nationalfeiertages.
Das Nachtreffen fand Ende Oktober für Eltern und Jugendliche mit Diashow von Silke Hammerath statt.

Weiterhin wurde für die Mitglieder des PK ein Tagesausflug nach Mons von Linde Hanek organisiert. Sie arbeitete mit dem Busunternehmen Siepen zusammen, das eine Führung und einen Stadtrundgang angeboten hatte.

Dr. Trudi Wintz richtete ein Dankeschön an Renate Braks und Uli Thomas für die Durchführung der Sprachkurse im Jahr 2015.

3. Kassenbericht des Schatzmeisters
Der Kontostand zum Jahresbeginn: 9.528,55€
Der Kontostand zum Jahresende: 10.758,66€
Der Jugendaustausch kostete: 11.100€ und brachte Einnahmen von ca. 9.400€
Er wurde vom PK mit ca. 1.700€ gefördert
Einnahmen der Mitgliederbeiträge 2.200€
Einnahmen Kursgebühren 690€
Herr Stolz wies darauf hin, dass das Konto auf Grund der Kosten für das 20-jährige Jubiläum im Jahr 2016 stärker als in den vorausgehenden Jahren belastet werden wird. Die Gemeinde hat eine finanzielle Unterstützung für die Kosten der Erstellung der Festschrift zugesagt.

4. Entlastung des Vorstandes
Laut Bericht der Kassenprüferinnen Maria Hinz, Wilhelmine Koch und Elke Lieberenz gab es keinerlei Beanstandungen. Sie empfahlen die Entlastung des Vorstandes.
Er wurde einstimmig entlastet.

5. Wahl eine/s/r Versammlungsleiter/s/in
Heinz Schäfer übernimmt die Versammlungsleitung

6. Neuwahl des Vorstandes:
a) Dr. Trudi Wintz wurde zur Wiederwahl als 1. Vorsitzende vorgeschlagen.
Weitere Vorschläge werden nicht gemacht.
Die Wahl erfolgte einstimmig, eine Enthaltung.
Sie übernimmt wieder die Versammlungsleitung.
b) Katrin Steven wurde zur Wiederwahl als 2. Vorsitzende vorgeschlagen.
Weitere Vorschläge werden nicht gemacht.
Die Wahl erfolgte einstimmig, eine Enthaltung.
c) Linde Hanek wird als Geschäftsführerin vorgeschlagen.
Weitere Vorschläge werden nicht gemacht.
Die Wahl erfolgte einstimmig, eine Enthaltung.
d) Walter Stolz wurde zur Wiederwahl als Schatzmeister vorgeschlagen.
Weitere Vorschläge werden nicht gemacht.
Die Wahl erfolgte einstimmig, eine Enthaltung.
Neuwahl der Beisitzer/innen und Kassenprüfer/innen für die Jahre 2016 und 2017
Silke Hammerath wurde zur Wiederwahl als Beisitzerin vorgeschlagen.
Die Wahl erfolgte einstimmig, eine Enthaltung.
Gabi Pizek-Hamacher wurde zur Wiederwahl als Beisitzerin vorgeschlagen.
Die Wahl erfolgte einstimmig, eine Enthaltung.
Birgitt Lohmanns wurde in Abwesenheit als neue Beisitzerin vorgeschlagen.
Die Wahl erfolgte einstimmig, keine Enthaltung.
Robert Braun wurde in Abwesenheit als neuer Beisitzer vorgeschlagen.
Die Wahl erfolgte einstimmig, keine Enthaltung.
Julia Hinz wurde als neue Beisitzerin vorgeschlagen.
Die Wahl erfolgte einstimmig, eine Enthaltung.
Thomas Jannes wurde als neuer Beisitzer vorgeschlagen.
Die Wahl erfolgte einstimmig, eine Enthaltung.
Dr. Trudi Wintz verabschiedete die scheidende Geschäftsführerin Beate Erkner und die Beisitzerin Uschi Bank und bedankte sich mit einem Geschenk für ihr Engagement und ihren Beitrag zur Arbeit im Partnerschaftskomitee.

7. Wahl der Kassenprüfer/innen
Maria Hinz wurde zur Wiederwahl vorgeschlagen.
Keine weiteren Vorschläge.
Die Wahl erfolgte einstimmig. Eine Enthaltung.
Wilhelmine Koch wurde in Abwesenheit zur Wiederwahl vorgeschlagen.
Keine weiteren Vorschläge.
Die Wahl erfolgte einstimmig. Keine Enthaltung.
Elke Lieberenz wurde in Abwesenheit zur Wiederwahl vorgeschlagen.
Keine weiteren Vorschläge.
Die Wahl erfolgte einstimmig. Keine Enthaltung.

8. Informationen über Aktivitäten im Jahr 2016
 Jubiläumsfahrt nach Plancoët vom 14. - 18.Juli 2016
 Jubiläumsveranstaltung in Kreuzau 2. - 5.September 2016 (Planungsstand)
 Festschrift wird vorbereitet

Beate Erkner informierte über die Fahrt nach Plancoët vom 14. - 18. Juli 2016:
Das Busunternehmen Theo Langen aus Jülich übernimmt die Fahrt.
Der Bus ist mit 53 Plätzen voll besetzt. 38 Kreuzauer fahren privat. Hinzu kommen noch Mitglieder des Kanuclubs Boich/Thum.
Das Hotel befindet sich in Dinan.
Donnerstagabends: Empfang in Plancoët mit Abendessen
Freitag: Tagesausflug zum Mont Saint Michel
Abends: gemeinsames Chorkonzert vom Kreuzauer „Projektchor Plancoët 2016“ und dem Chor „Arc-En-Ciel“ in der Kirche Notre-Dame-de-Nazareth
Samstag: Wanderung an der Küste, Besuch des Fisch- und Handwerkermarktes in Erquy
Abends: Feuerwerk im Park von Plancoët mit Tanz und Musik
Sonntag: Messe
Offizieller Empfang im Rathaus durch den Bürgermeister
Nachmittags: Fahrt nach Dinan oder Saint Cast
Abends: Grillabend
Detaillierte Informationen werden noch per Mail an die Teilnehmer übermittelt.

Gegenbesuch in Kreuzau 2. bis 5. September 2016:
Freitagabends: Ankunft von ca. 80 bis 90 Franzosen. Empfang im Schulzentrum
Samstag: Ausflug nach Düren mit Führung und Marktbesuch
Abends: 19h Festkommers mit Ansprachen, Beiträgen des Chores aus Plancoët und dem Projektchor aus Kreuzau.
Tanzgruppe der Bretagne, Beitrag des Karnevalsvereins
JOK (Junges Orchester Kreuzau) und Erika Drove tragen weiter zum musikalischen Rahmenprogramm bei.
Sonntag: 10h Messe in der Pfarrkirche St. Heribert, musikalische Gestaltung durch den Kirchenchor St. Heribert Kreuzau
11.30h: Offizielle Eröffnung des Ortsfestes.
12.30h: Auftritt des Chores aus Plancoët und danach des Chores der Musikschule Kreuzau „ConVoice“.
Verweilen auf dem Ortsfest, bretonische Tanzgruppe tanzt auf der Straße.
Stand auf dem Ortsfest mit bretonischen Spezialitäten
17.00h: Treffen am Gymnasium mit Führung von Schülern in Deutsch und Französisch, Auftritt des Jugendorchesters der Musikschule Kreuzau und der Trommel AG des Gymnasiums, Ausstellung zur deutsch-französischen Freundschaft und der Tagebücher zum Schulaustausch, Aufführung eines Sketches von Schülern. Eine Fotoausstellung von Jugendlichen über den Schüleraustausch für das Rathaus Kreuzau wird vorbereitet.
19h Festessen in der Mensa des Schulzentrums Kreuzau.
Montagmorgens: Rückfahrt nach Plancoët ab Schulzentrum

9. Verschiedenes
Ein Mitglied bittet darum, dass das PK sich beim Bürgermeister erkundigt, warum an der Ortseinfahrt kein Partnerstadtschild mehr vorhanden ist.
Walter Stolz übernimmt die Recherche und Erinnerung an die Gemeinde, die Beflaggung während des Besuches der französischen Partnerstadtgäste nicht zu vergessen.
(Nachrichtlich wird mitgeteilt, dass die Schilder am Ortseingang Kreuzau von Düren aus und am Ortseingang Kreuzau von Winden aus nach wie vor stehen. Lediglich das Schild am Ortseingang aus Richtung Drove fehlt.)
Dank der scheidenden Geschäftsführerin Beate Erkner an die Vorsitzende Dr. Trudi Wintz für ihr Engagement für das PK.
Gez. Katrin Steven


15.03.2016: Pressebericht im Amtsblatt April 2016

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde des Partnerschaftskomitees,

anbei finden Sie im Download den Pressebericht "Volles Programm zum Partnerschaftsjubiläum" des Partnerschaftskomitees, der im April 2016 im Amtsblatt Kreuzau erscheint.
Er informiert Sie über das Jubiläumsjahr 2016 und die Mitgliederversammlung vom 10.03.2016.

Auf dem Bild im Download sehen Sie den neuen Vorstand (von links nach rechts):

Walter Stolz (Schatzmeister), Gaby Hamacher (Beisitzerin), Silke Hammerath (Beisitzerin), Trudi Wintz (1.Vorsitzende), Linde Hanek (Geschäftsführerin) und Katrin Steven (2.Vorsitzende).
Es fehlen die Beisitzer: Thomas Jannes, Birgitt Lohmanns, Robert Braun und Julia Hinz.

Downloads:

Download
Pressemitteilung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.3 KB
Download
Vorstand_Komitee_10.3.16.JPG
JPG Bild 346.0 KB

13.01.2016: Jubiläumsjahr 2016

Anläßlich des 20-jährigen Jubiläums der Partnerschaft

 

zwischen Kreuzau und Plancoët finden die Feierlichkeiten

 

 

 

vom 15.07.16 bis zum 17.07.16 in Plancoët und

 

vom 02.09.16 bis zum 04.09.16 in Kreuzau statt,

 

 

 

wozu wir alle Mitglieder und Freunde des Partnerschaftskomitees

 

und alle Bürger der Gemeinde Kreuzau recht herzlich einladen.

 


 

Zu den Feierlichkeiten nach Plancoët fahren neben einem vom Partnerschaftskomitee organisierten Reisebus mit 53 Personen zusätzlich in eigener Organisation verschiedene Familien und Ehepaare und der Kanuclub Boich/Thum, so dass wir mit rund 90 Kreuzauern dort vertreten sein werden.

 

Jubiläumsprogramm in Plancoët 14.07.16 - 18.07.16:

 

14.07.16: Abends: Empfang der deutschen Gäste mit Abendessen in Plancoët

 

15.07.16: Tagesausflug zum Mont St. Michel

 

20.30 Uhr: Kirchenkonzert mit dem französischen Chor "Arc-En-Ciel" und dem deutschen "Projektchor Plancoët 2016"

 

16.07.16: Tagesausflug an die Küste und nach Erquy

 

abends: Feuerwerk zum Nationalfeiertag, Musik und Tanz im Park von Plancoët

 

17.07.16: Gottesdienst und feierlicher Empfang im Rathaus von Plancoët

 

abends: Festessen

 


 

Zu den Feierlichkeiten in Kreuzau erwarten wir rund 80 französische Gäste, die in Gastfamilien, Hotels und FEWOS untergebracht werden.

 

Jubiläumsprogramm in Kreuzau 02.09.16 - 05.09.16:

 

02.09.16: Empfang der französischen Gäste und gemeinsames Abendessen in der Mensa des Schulzentrums Kreuzau

 

03.09.16: 19 Uhr Festkommers in der Festhalle Kreuzau mit offiziellen Reden, einem abwechslungsreichen bunten deutsch-französischen Programm und einem gemütlichen Beisammensein;

 

Eintritt ist frei; alle Kreuzauer Bürger und Vereine sind herzlich eingeladen

 

04.09.16: 10 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Heribert, musikalisch gestaltet durch den Kirchenchor Kreuzau

 

11.30 Uhr: Eröffnung des Ortsfestes

 

13.30 Uhr: Auftritt des französischen Chores "Arc-En-Ciel" und des Chores "ConVoice" der Musikschule Kreuzau, dem Orchester und einer Musikgruppe aus Plancoët. Eine bretonische Tanzgruppe wird in volkstümlichen Kostümen ihre Tänze mit Musikbegleitung auf der Straße präsentieren. Rechts neben dem Bühnenwagen wird auf der Hauptstraße ein Stand mit Zelt errichtet, wo die Franzosen ihre Spezialitäten aus der Bretagne präsentieren können.

 

05.09.16: 7 oder 8 Uhr: Abfahrt der Franzosen am Schulzentrum 

 


 

Falls Sie ein oder zwei Franzosen in der Zeit vom 02.09.16 (abends) bis zum 05.09.16 (morgens) bei sich zu Hause beherbergen möchten, so melden Sie sich bitte unter trudi.wintz@t-online.de oder Tel.: 02422-8070.

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei den Feierlichkeiten begrüßen zu können.